Willkommen! … sagen wir jetzt in unseren neuen Büroräumen in Gersdorf.

Noch sind nicht alle Kisten und Kartons restlos beräumt, hier und da fehlen auch noch ein paar Dekorationsdinge – aber unser freundlicher „Fachchinese“ hat seinen neuen Platz schon gefunden und begrüßt Sie herzlich in unserem neuen Beratungsraum.

Warum „Fachchinese“? Viele Mandanten teilen uns mit, dass sie bei rechtlichen Beratungen aufgrund der vielen verwendeten Fachbegriffe tatsächlich nicht viel verstanden haben – es war Ihnen teilweise so fremd, wie die chinesische Sprache. Wir haben es uns deshalb zum Ziel gesetzt, dass es Fachchinesisch bei uns nur in Form einer roten Figur geben soll – nicht in der Beratung unserer Mandanten. Daran erinnert uns unser freundlicher „Kollege“ immer wieder.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und weiterhin auf herausfordernde Aufgaben.

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.