Rechtsanwältin Anne Köhler und Rechtsanwältin Stefanie Beier erstellen Arbeitsverträge für Arztpraxen.

Das sich ständig wandelnde Arbeitsrecht erfordert stets Flexibilität und Kreativität
Die ständige Weiterentwicklung des Arbeitsrechts, insbesondere durch die Rechtsprechung der oberen Gerichte, erfordert eine stetige Anpassung betrieblicher Vereinbarungen an neue rechtliche Gegebenheiten.

Vor diesem Hintergrund betrachten Anne Köhler und Stefanie Beier rechtliche Fragen immer aus der Gesamtsituation ihrer Mandanten heraus und beraten unter dem Gesichtspunkt einer wirtschaftlichen Sinnhaftigkeit und des Mehrwerts für den Mandanten.

Die Schwerpunkte der beiden Juristinnen umfassen:

  • Vertragsberatung zu arbeitsrechtlichen Fragestellungen
  • Erstellung von Arbeits- und Aufhebungsverträgen
  • Beratung zu Personalangelegenheiten
  • Vertretung vor Arbeitsgerichten
  • Vertragsarztrecht
  • Berufsrecht der Heilberufler

Es menschelt gar sehr in den Unternehmen
Wo menschelt es im Arbeitsleben mehr, als in der Beziehung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer? Davon kann die ehemalige Unternehmerin Anne Köhler selbst ein langes Lied singen. Im Jahr 2012 gründete sie die STEUER + RECHT Köhler Rechtsanwaltsgesellschaft mbH. Über fünf Jahre hinweg leitete sie als Geschäftsführerin das Unternehmen mit zuletzt zwölf Mitarbeitern.

Aus ihrer persönlichen Erfahrung kennt Anne Köhler die Höhen und Tiefen, die Chancen und Risiken des Miteinanders von Arbeitgeber und Angestellten. So kann sie sich mühelos in die Problemstellungen von Praxisinhabern hineinversetzen und auf Basis ihrer eigenen Erfahrungen Handlungsempfehlungen geben.